Gaildorf Sonntag…

[de]Jeremy Seewer konnte seine starke Quali Leistung bestätigen, und gewann beide Läufe zum Youngster Cup! Somit konnte er den Vorsprung in der Meisterschaft weiter ausbauen.
Andy Baumgartner konnte ebenfalls voll überzeugen, und fuhr auf die tollen Ränge 8 und 7!
Auch erfreulich ist, dass Fabian Weilenmann sich qualifizieren konnte und die Plätze 27 und 26 erreichte.

Ken Roczen konnte sich in beiden Masters Läufen gegen die MX1 Grand-Prix Asse Xavier Boog und Max Nagl durchsetzen. Roczen bewegte dabei ebenfalls die neue KTM 450er!
Valentin Guillod wurde im ersten Lauf starker sechster, musste sich im zweiten aber mit dem 15. Rang zufrieden geben. Schafer und Buri schieden im ersten Lauf aus und kamen im zweiten Lauf nicht über die Plätze 19. (Schafer) und 27. (Buri) hinaus.

Brian Hsu entschied den Junior Cup für sich. Der Schweizer Cyrille Flury wurde 25.

[fr]Jeremy Seewer a montré de belles performances en remportant les deux manches du Youngster Cup ! Il étend donc son avance au championnat.
Andy Baumgartner a également été très convaincant avec une 7 et 8ème place !
Tout aussi positif, Fabian Weilenmann a réussi à se qualifier et termine avec un résultat 27/26.

Ken Roczen a gagné les deux manches Masters contre les pilotes du Championnat du Monde MX1 Xavier Boog et Max Nagl. Valentin Guillod fini avec une belle sixième place en première manche et doit se satisfaire d’une 15ème place pour la seconde. Schafer et Buri n’ont pas terminé la première manche et finissent 19 et 27ème en deuxième manche.

Brian Hsu gagne la Junior Cup et le suisse Cyrille Flury termine 25ème.

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.