Samstag News GP Lierop

[de]
Im MX2 Qualirennen düpierte Jeffrey Herlings auf heimischem Boden die gesamte MX2 Konkurrenz. Nach einem Sturz in der ersten Runde fuhr er praktisch als letzter weiter, und konnte das Rennen schlussendlich doch klar vor Coldenhoff und Osborne gewinnen.
Erfreulich ist die Leistung der Schweizer. Tonus wurde toller vierter, und Guillod erreichte mit starken Rundenzeiten den 12. Rang!

Das MX1 Quali entschied erwartungsgemäss Antonio Cairoli für sich. Max Nagl als zweiter, und Ken de Dycker als dritter, machten das KTM Podium Perfekt.

Weniger gut erging es Jeremy Seewer. Er stürzte im EMX250 Training, und konnte leider nicht zum Qualirennen antreten. Sobald wir genaues wissen, werden wir berichten.

[fr]
En course qualificative MX2, Herlings écrase la concurrence sur son sol natal. Après une chute en premier tour, il repart presque dernier et réussi à arracher la victoire !
Les performances suisses sont encourageantes, Tonus a terminé au quatrième rang et Guillod au douzième !

La qualification MX1 a été remportée par Antonio Cairoli. Max Nagl deuxième et Ken De Dycker troisième, un podium parfait pour KTM.

Moins bien pour Jeremy Seewer, il est tombé en EMX250 et n’a malheureusement pas pu participer à la course qualificative. Dès que nous en savons plus, nous vous le rapporterons.

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.