Weekend Preview 2. / 3. Februar

[de]
Das Wochenende steht schon wieder vor der Tür!

Einige von euch werden die nächste Woche in den Sportferien auf der Skipiste verbringen…
Oder doch auf den perfekt präparierten italienischen Circuito Motocross?
Oder fährt ihr gar nach Spanien um bei 20 Grad und strahlendem Sonnenschein zu trainieren?
Wie auch immer. Auch wenn ihr keine Ferien habt, es steht erstmals das Wochenende an.

Es bringt uns Supercross Action einmal mehr aus dem Angels Stadium in Anaheim.
Kenny wird zum ersten mal auf amerikanischem Boden das „RED PLATE“ spazieren fahren dürfen.
Wir sind gespannt, ob sich Tomac von seinem Sturz erholt hat und wieder mit seiner alten Dominanz auftrumpfen kann.
In der 450 Klasse ist Villopoto „on top of his game“, das ist klar.
Doch kann Stewart vielleicht endlich seine schnellsten Trainingszeiten in einen Sieg ummünzen?
Oder kann Millsaps, Canard, Barcia, Reed oder Dungey noch ein wenig zulegen?
Wir werden sehen…

In Sardinien steht das erste Rennen zur Italienischen Meisterschaft auf dem Programm.
Mit dabei sind wie gewohnt einige Stars aus dem WM Zirkus, welche die ersten Rennen als GP Vorbereitung nutzen.
Aus Schweizer Sicht wird wie schon letztes Jahr Jeremy Seewer mit dabei sein.
Der Bülacher Suzuki Pilot ist letztes Wochenende so gut in die neue Saison gestartet, wie er die letzte beendet hat.
Er eroberte sich den 2. Gesamtrang (MX2) am Starcross in Mantova.
Auf jeden Fall wünschen wir Jeremy viel Erfolg im Sand von Sardinien.

Wie immer könnt ihr die Trainings aus Anaheim 3 live auf insidemx.ch mitverfolgen.

Und nicht vergessen am Tippspiel mitzumachen (auf unserer facebook fanpage), es gibt Inside Shirts zu gewinnen!

Zum Schluss kann ich euch nur noch empfehlen fahrt nach Italien zum trainieren, dass Wetter ist perfekt!

[fr]
Le week-end approche à grands pas !

Certains d’entre vous vont passer la semaine prochaine sur les pistes de ski …Ou sur un circuit Italien parfaitement entretenu ?
Peut-être même en Espagne pour s’entraîner au soleil avec 20 degrés ?
Peu importe, même si tu n’as pas de vacances, profite de ton week-end !

Le Supercross continue ce week-end dans le Angels Stadium d’Anaheim.
Kenny roulera pour la première fois sur sol américain avec la „RED PLATE“.
Nous sommes impatients de voir si Tomac a récupéré de sa chute et peut encore dominer la catégorie.
En catégorie 450, Villopoto est au sommet de sa forme.
Mais est-ce que Stewart peut enfin transformer sa victoire de qualification en victoire de manche ?
Ou est-ce que Millsaps, Canard, Barcia, Reed ou encore Dungey on encore des cartes en main?
Nous verrons …

En Sardaigne, la première course du championnat italien est au programme.
Comme d’habitude, quelques stars de la coupe du monde qui utilisent la première course en tant que préparation GP seront présentes.
Du point de vue suisse, Jeremy Seewer sera là comme l’année dernière.
Le pilote Suzuki a commencé la saison aussi bien qu’il l’a terminée en 2012.
En effet, il termine en 2ème place du Starcross de Mantova.
Nous souhaitons tout le succès possible à Jeremy dans le sable de la Sardaigne.

Comme toujours, tu pourras regarder les essais de Anaheim 3 en direct sur insidemx.ch.

Et n’oublie pas de participer au jeu des pronostics (sur notre fanpage facebook), tu peux gagner des T-shirts Insidemotocross!

Pour terminer, je ne peux que te recommander d’aller rouler en Italie, la météo est parfaite !

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.