Guillod gewinnt in Portugal

Nachdem der Polesetter Tim Gajser mit dem Holeshot in Führung ging, übernahm Valentin Guillod schon bald die Spitzenposition. Valentin liess dann nichts mehr anbrennen und sicherte sich den Sieg im ersten EMX2 Rennen der Saison. Jeremy Seewer fuhr auf den ausgezeichneten 3. Rang knapp hinter dem Belgier Graulus Damon. Klein Kromhof und Micha-Boy De Waal kompletierten die Top 5.
Congrats Boys!

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.