Motocross Möggers auf 1.-2. Juni verschoben

Das Rennen vom 25.-26. Mai wurde auf den 1. und 2. Juni verschoben.

Offizielle Meldung:
Am Wochenende des 1./2. Juni 2013 gehört die Piste in Möggers (A) den SAM- und SJMCC-Motocrossfahrern. Wir von der SAM-Sektion Altstätten laden alle Fahrer nach Möggers ein. Die Naturmotocross-Arena Möggers hat schon viele Motocross-Herzen höher schlagen lassen. Für alle Klassen des SAM und des SJMCC zählen die Rennen zur Meisterschaft. (Falls das Rennen am 1./2. Juni durchgeführt wird, zählen die Masters MX2 nicht zur Meisterschaft.) Das Startgeld beträgt für die SAM-Fahrer 70 Franken. Ebenfalls haben wir eine Hobbyklasse Open bereit, die ein „Novum“ darstellt. Das heisst: Wer am Samstag teilnimmt, ist am Sonntagmorgen oder -Nachmittag Streckenposten. Jedoch ist es auch möglich einen Kollegen zu engagieren. Wer am Sonntag fahren möchte, muss am Samstag einen halben Tag Streckenposten sein. Dafür bezahlen diese Fahrer nur 30 Euro Startgeld. Anmelden kann man sich unter www.mcc-moeggers.at.

Auch haben wir ein Verschiebedatum, da wir die Veranstaltung nur bei schönem Wetter durchführen können. Möggers liegt 900 Meter über Meer und schlechtes Wetter hätte für den Landwirt des Fahrerlagers schwerwiegende Folgen. Wir hoffen aber auf gutes Wetter und freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen.

Möggers erreicht man über die N13 Rheintalautobahn. Dann über die Grenze in Au oder Diepoldsau und von dort auf die A14 in Richtung Deutschland. Gleich nach dem Pfändertunnel die Ausfahrt Hörbranz nehmen (auch möglich durch Bregenz zu fahren um das Pikerl zu sparen). Dort in Richtung Leiblachtal und dann Möggers. Ab der Ausfahrt signalisiert. Von der Schweizer Grenze aus sind es noch ca. 30 km.

Der Rennpark ist am Freitag von 17.00 Uhr bis 21.30 Uhr und am Samstag von 5.00 Uhr bis 9.00 Uhr und von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet. Über die Nacht ist die Einfahrt gesperrt. Weitere Auskünfte erhaltet ihr bei Walter Zünd unter 079 432 31 61 oder 071 755 23 58.

Quelle: http://s-a-m.ch/

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.