2. Lauf MX2/Open Seewer stark nach Startcrash

Beim Start des 2. Laufes MX2/Open wurde Jeremy leider in den Startcrash verwickelt. Als aller letzter Fahrer (40.) hat er das Rennen wieder aufgenommen und fuhr noch auf den guten 24. Rang. Sie geben alles für unsere Flagge! Killian war nach der ersten Runde auf Platz 18. und fiel im Laufe des Rennens noch auf Platz 31. zurück. Die Schweiz liegt im Moment auf dem guten 8. Rang! Den Laufsieg machten Kenny und Tomac in einem sensationellen zweikampf unter sich aus, wobei Roczen leicht die Nase vorne hatte.

Good Luck for the Last Race Boys!!!

CAM11290

CAM21372

CAM21391

CAM21423

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.