Weekend Preview 9./10. November

Hallo zusammen

Dieses Wochenende steht uns eine grosse Packung Supercross bevor!

Das Auftaktrennen des ADAC SX-Cup findet wie immer in der Hans-Martin-Schleyer Halle in Stuttgart statt. Aus Schweizer Sicht ist leider kein Fahrer am Start. Christof Erne D hat sich letztes Wochenende in Holland verletzt. Chris wäre für das von Harry Näpflin geleitete H4-IR-MX Raceland Team gestartet und wird durch den Belgier Bryan Boullard ersetzt. Zudem starten Arnaud Collin F SX2 und Ludovic Macler F SX1 für das Team aus Villingen-Schwenningen.
Der schnelle SM Suzuki Fahrer Médéric Demeuré F wird in der SX1 für das MarXparts Racing Team by Hells.de am Start sein. Mit auch Robert Sturm D SX1 und der Franzose Adrien Escoffier SX2.
Wir sind für euch Live vor Ort.

Im Palais Omnisports steht das 31. Supercross von Paris Bercy auf dem Programm. Es werden Stars wie Justin Barcia, Trey Canard, Will Hahn, Cooper Webb, Gautier Paulin, Cédric Soubeyras am Start sein. Es wird ein riesen Spektakel werden, erstmals mit der neuen Joker Line. Mal schauen ob es alle Fahrer schaffen, sie einmal zu benutzen. Nicht wie Dungey und Villopoto beim MEC.

Im Zusammenhang mit der Motorradausstellung EICMA in Mailand findet ein weiteres Supercross Rennen auf Italienischem Boden statt. In der SX1 startet Julien Bill und in der SX2 Gailland Steve, Kevin Auberson und Kilian Auberson. Wir sind gespannt ob Kilian seine gute Form vom letzten Wochenende halten kann. In der Kategorie SX125 sind Mathieu Simon und die Brüder Cortijo Yohan und Yannick aus Schweizer Sicht am Start.

Und da ja für die meisten die Saison schon zu Ende ist, findet in Luterbach SO die Meisterfeier der MXRS Rennserie statt.

Allen anderen wünschen wir ein schönes Wochenende.

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.