HUSQVARNA 2015 Update!!

Nun hat auch Husqvarna den Vorhang enthüllt und die 2015er Modelle vorgestellt. Es gab einige Änderungen, die wir kurz erläutern wollen.

 

Unbenannt

Bei der TC85ccm bleibt im grossen und ganzen alles gleich. Wesentlich überarbeitet wurde die Schwinge, welche nun etwas leichter ist als bei den 2014er Modellen. Zusätzlich gab es ein neues Lineup und neue Handschützer.

20140626153639

Bei der Zwei-Takt Serie (TC125 und TC250) wie auch bei den Viertaktern (TC250, TC350 und TC450) wurden die selben Änderungen vorgenommen.

Die wohl wichtigste Änderung ist die neue WP 4CS Gabel. Sie hat eine etwas abweichende Technik wie bei den gewohnten Clo­sed Cart­ridge Ga­beln. Mit verbesserter Kinematik und einem neu definierten Vorderachsdurchmesser von 22 mm (wie schon bei KTM verwendet) will Husqvarna ein optimales Handling garantieren.  Auch ein neuer WP-Hinerradstossdämpfer wurde eigebaut, mit 4 mm mehr Hub. Zusätzlich wurde der Kupplungskorb und das Feder-Design bei den FC250 und FC350 verbessert. Diese ist leichter und besitzt eine verbesserte Konsistenz. Der neue Neken-Lenker sticht ebenfalls ins Auge. Wie auch bei der TC85 gab es neue Handschützer mit verbesserter Stofffestigkeit. Wie auch beim Mutterkonzern KTM wurden Änderungen an den Gabelschützen vorgenommen, die leichter zu ersetzen und zu pflegen sind.

 

20140626153620

Text: Ernesto Baumann / Fotos: Husqvarna Motorcycles GmbH

 

 

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.