Redbull Straight Rhythem Full Event Video

James Stewart und Marvin Musquin sind die Gewinner der ersten Ausgabe des Redbull Straight Rhythem Events! Wobei der bis anhin immer noch ohne Vertrag da stehende kleine Bruder von James, Malcolm Stewart die schnellste Zeit des gesamten Wochenendes auf die Gerade brannte. Im Duell gegen seinen grossen Bruder flatterten dann die Nerven ein wenig und Malcolm musste sich nach einem kleinen Fehler (übermotivierter Scrub) geschlagen geben. Wir hoffen Malcolm findet noch ein Bike für die SX Saison 2015! Bei den 250er Boys dominierte der sympathische Franzose Marvin Musquin über das ganze Wochenende. Marvattack unterliefen keine grossen Fehler und seine Zeiten waren stehts die schnellsten. Im Finale setzte sich Marvin gegen seinen neuen Teamkollegen Justin Hill durch und stellte sogleich klar wer die Nummer 1 im Team ist.

Für alle die das Spektakel letztes Wochenende in Pomona Californien verpasst haben, gibt es hier den ganzen Event nochmals in der Wiederholung.

Part 1:

[dailymotion id=“x27b7wx“]

Part 2:

[dailymotion id=“x27bc5s“]

Bild: vurbmoto

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.