Das MX Raceland lädt zur Hallensaison

MX Raceland – Europas größte Motocrosshalle in Villingen-Schwenningen (D) eröffnet am 1. November die Wintersaison.

Nachdem es um die Zukunft des MX Raceland Anfang des Jahres nicht so gut bestellt war, erreichten uns in den vergangenen Wochen die erfreulichen Nachrichten, das der Betrieb nun doch weiter geht.

IMG_2396

Möglich wurde die durch das endlose Engagement von Holger Sterk und Lars Bergmann. Auch die Schweizer Fahrer sind sehr glücklich, dass es weiterhin die Möglichkeiten für zusätzliche Wintertrainings in Villingen gibt. Nach der Sommerpause wurde der Indoor-Parcours aufbereitet und beim Pitbike-Day Anfang September konnten die Fahrer aus Frankreich und Deutschland erste Eindrücke für die kommende Hallensaison gewinnen. Das diese Strecke Spaß macht haben alle bestätigt und den fantastischen Tag im MX Raceland voll ausgekostet.

10665209_721615374587768_7494748163619331667_n

Um am 1. November pünktlich in die Wintersaison starten zu können, laufen die Vorbereitungen bereits jetzt schon auf Hochtouren, so das Ihr alle, hoffentlich zahlreich, mit dem Training beginnen könnt. Holger und Lars sind wie immer mit viel Herzblut dabei und gestalten die Strecke so, das für jeden die passende Leistungssektion dabei sein wird. Das gesamte Team rund um das MX Raceland steht dann wieder für Euch bereit, sei es mit Kaffee und Kuchen im Bistro oder Tipps und Tricks rund um den SX Sport. Informationen rund um das MX Raceland, Öffnungszeiten, Hallenmiete, Preise oder Konditionen für Gruppen, Clubs und Privattrainings findet Ihr unter mx-raceland.de oder Ihr wendet Euch direkt per mail an info@mx-raceland.de

Das MX Raceland Team freut sich schon heute auf Euren besuch.
PM/Gilbert Richter

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.