Team HFour MX-Raceland zum SX Chemnitz

„Big“ Clermont in Chemnitz(D)

Mit Spannung und Vorfreude auf die neue gestaltete Halle steuerten die HFour –MX Raceland Teamfahrer das sächsische Chemnitz an.
Der neue Boden der Messehalle verlangte von den Akteuren Können und Ausdauer, gerade bei den Sprungkombinationen machten jede Menge Spurrillen das Fahren zur Herausforderung. Mit dieser anspruchsvollen Strecke bot der Veranstalter allen Beteiligten gute Voraussetzungen für Hallencross der Superlative bei dem auch die Zuschauer voll und ganz auf ihre Kosten kamen.

ADAC SX Chemnitz 2014 Dohr

Die Leistungen von Bryan Boulard (B) und Clement Briatte (F) zeigten seit Stuttgart eher eine konstante Kurve mit wenig Ausreisern nach oben, so das beide ihr Glück im Last Chance erneut versuchen mussten. Die Chancen für eine Quali stehen bei beiden nicht schlecht, aber es fehlt noch etwas Feinschliff und das Team hofft, dass sich bis München noch die eine oder andere Verbesserung einstellt.

ADAC SC Chemnitz 2014 Boulard

Mit Jason Clermont (F) und Laurent Dohr (F) präsentierte sich da HFour-MX Raceland Team in der SX 1, wobei sich Laurent kurzfristig für einen Start in Chemnitz entschied. Jason gewann am Freitag das Zeittraining und gehörte zu den wenigen Fahrern, die den Dreifachsprung auf Anhieb nahmen. „Big Jason“ konnte sich an beiden Tagen direkt für das Finale qualifizieren. Am Freitagsfinale kämpfte er sich bis auf Rang vier nach vorne, musste aber kurz vor Schluss noch zwei Plätze abgeben. Samstag begeisterte er die Zuschauer mit einem sensationellen Lauf im Halbfinale, indem er als letzter nach zwei Stürzen das Feld von hinten aufrollte und sich mit einem fünften Rang ins Finale einzog. Bei dem kam er nicht so gut vom Start weg und fuhr letztendlich auf Rang neun. An beiden Tagen im Finale und eine Platzierung, die ihn in der Punktetabelle der ADAC SX Serie unter die TOP TEN brachte, zeigt welch Potential in ihm steckt. Damit bescherte Jason nicht nur sich, sondern dem gesamten HFour-MX Raceland Team ein fantastisches Rennwochenende.

ADAC SX Chemnitz 2014 Clermont

Nach kurzer Pause sind auch wir am 19. und 20. Dezember beim ADAC Supercross in der Münchner Olympiahalle mit am Start!
Wir bedanken uns bei allen Fahrern und Teammitgliedern für das gute Gelingen dieser ersten Saisonhälfte!

PM: Gilbert Richter

Foto: Rico Schneller / swpics.com

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.