MXGP offiziell für die nächsten 3 Jahre in Frauenfeld

Was für ein Geschenk zum Nationalfeiertag!

Während wir uns auf die 1. August Feier vorbereitet haben, war Gestern eine Schweizer Delegation um Willy Läderach am MXGP in Lommel um die Verträge zum Schweizer Motocross Grand Prix zu unterzeichnen. Der MXGP of Frauenfeld wird also nun definitiv am 7. /8. August 2016 auf einer neu gebauten Strecke in der Umgebung der Zuckerfabrik stattfinden. Und das ist noch nicht alles, denn die Verträge wurden gleich für die nächsten 3 Jahre abgeschlossen. Die Inter Swiss Championship in Frauenfeld bleibt bestehen und wird 2016 noch wie gewohnt auf der Strecke im Schollenholz stattfinden und 2017 dann auf die GP Strecke verlegt. Wir freuen uns schon riesig auf den Schweizer GP und möchten uns schon mal bei allen bedanken die das möglich gemacht haben!

Hell Yeahhhh!

Offizielle Pressemitteilung von Youthstream:

LOMMEL (Belgium), 01 August 2015 – Following the press conference here at the MXGP of Belgium,Youthstream President Mr. Giuseppe Luongo, FIM Europe President Dr. Wolfgang Srb, FIM/CMS Director Mr. Tony Skillington and Mr. Willy Laderach and Mrs Andrea Laderach put pen to paper for MXGP’s return to Switzerland which is scheduled to take place on the weekend of August 7th in Frauenfeld/Gahnang.

“I am happy to announce there will be an MXGP in Switzerland, it has been a very long time since we have been there,”Mr. Giuseppe Luongo said, “the Swiss Federation are very professional and they have been able to put together a package which is fantastic to host the MXGP of Switzerland. It is good to show our sport is growing, new venues are showing interest and old ones are coming back.”

Mr. Willy Laderach followed on, “we are excited to sign the contract here in Lommel for the MXGP of Switzerland. We have found a lot of good partners and sponsors to help organize a very good motocross grand prix. We hope that all of you see next year how good our GP will be.”

Dr. Wolfgang Srb said: “we are very happy to return to Switzerland and to work in this great place with such a great organizer.”

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.