JBR mit Regal am SX Genf am Start

Das JBR Team wird kommende Saison auf Husqvarnas ausrücken und hat mit Kyle Regal gleich mal ein kleines Schwergewicht ins Boot geholt. Der amtierende Arenacross Champion wird zwar nur für das Supercross in Genf aufgeboten, jedoch wird Regal bereits als Favorit auf die Krone des Prince de Genève gehandelt. Ob der letztjährige Prinz Valentin Guillod seinen Titel in der SX2 Klasse zu verteidigen versucht oder in der SX1 Klasse starten wird ist bislang noch unklar.  Wie die genaue Teamkonstelation von JBR für die Schwezermeisterschaft aussieht, ist noch nicht spruchreif. Was bereits gesagt werden darf ist, dass William Kehrli und Tim Jaunin und das Team JBR für 2016 getrennte wege gehen werden. Wir blicken also gespannt auf den 4. / 5. Dezember und hoffen das Kyle die Palexpo Arena mit interessantem Racing zum toben bringt.

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.