Industry News: Bell Helmet Moto 9 Carbon und Five5 Gloves

Industry News:
Bell Helmet Moto 9 Carbon und Five5 Gloves

DSC01404

Eine der wichtigsten Schutzausrüstungen beim Motocross ist mit Sicherheit der Helm.
Das Inside MX-Team hatte die Möglichkeit einen neuen Bell Moto 9 Helm zu testen.

Der Helm

Die Fakten:
Der neue Bell Helm verfügt über magnetische Wangenpolster, damit im Falle eines Sturzes, der Helm einfacher entfernt werden kann und nebenbei ist es auch sonst extrem praktisch, dass sie in wenigen Sekunden ein- und auszubauen sind. Auch das Endstück vom Halteriemen ist magnetisch und macht das anziehen um einiges unkomplizierter.
Die federleichte und sehr stabile TriMatrix-Schale ist aus einem Carbon – Kevlar – Glasfasergemisch hergestellt. Das speziell konzipierte Belüftungs-System garantiert ein Höchstmass an Kühlung. Damit jeder seinen passenden Helm findet, bietet Bell sechs verschiedene Helmschalen an und arbeitet nicht wie andere Hersteller nur mit verschiedenen Polstermassen.
Die Grösse L liegt mit einem Gewicht von 1380g im Normal Bereich. Die Quick Flip Visierschrauben machen das Einstellen vom Helmdach ohne Werkzeug möglich.

_MG_0633
Der Test:
Bereits beim auspacken sieht man, dass es sich um besseres als einen 150 Franken Helm handelt – nicht nur ein Helmsack mit Schnur, sondern eine hochwertig hergestellte Tasche ist mit dabei.
Der Tragkomfort ist sehr gut und die Belüftung ist auch bei hohen Temperaturen wie diesen Sommer hervorragend. Die MX Brille passt perfekt in den Helm und der Mundschutz bietet die nötige Sicherheit. Auch der Nackenschutz lässt sich bequem dazu tragen.
Fazit: Der Bell-Helm lässt keine Wünsche offen, er bringt alles mit, und noch mehr!

Der Helm kann bei www.partsworld.ch oder www.zachmanndo.ch  online bestellt werden – preislich liegt er im gleichen Rahmen wie jeder andere hochwertige MX-Helm.

DSC01410
Die Handschuhe

Die Five 5 Handschuhe, die auch Valentin Guillod trägt, werden in Frankreich produziert. Der Hersteller macht nur Motorrad Handschuhe und das merkt man an der Qualität und Passform der Handschuhe. Je nach Modell gibt es mehrere Gelpolster oder Kunstoffknöchelschützer an den Fingergelenken. Es gibt auch verschiedene Varianten von sehr dünn und belüftet bis zu Neopren Winterhandschuhe. Das Fahrgefühl und die Belüftung beim MXF3 ist sehr gut als Sommer Handschuh. Auch die Modelle MFX und TRX haben einen guten Tragkomfort . Bei allen Modellen gab es keine Blasenbildung in der Hand. Der Schnitt ist sehr gut gemacht damit es in der Hand nicht zu viel Material hat.

Fazit auch bei den Handschuhen: Sehr gut!

Auch die Handschuhe sind bei www.partsworld.ch oder www.zachmanndo.ch  online bestellbar.
_MG_0823

Fotos von Sabine Knöpfli

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.