MX Passwang mit Shoot-Out Race!

Nach der erfolgreichen Durchführung des Motocross Passwang letztes Jahr, stellen die Organisatoren auch dieses Jahr wieder ein äusserst attraktives Programm auf die Beine. Am Samstag, 4. Juni am Abend wird mit dem „Enduro-Cross Shootout Race“ eine besondere Attraktion geboten. An diesem Rennen kann man nur auf Einladung teilnehmen und es wird eine Mischung aus Motocross und Enduro sein! Gestartet wird jeweils am Startbalken und danach ein Teil der Motocross Strecke befahren; zusätzlich wird es Passagen geben, welche eher Enduro-ähnlich sind (Baumstämme, grosse Steine, Reifen, etc.); jeder Durchgang/jede Gruppe fährt jeweils drei Runden! Für alle Teilnehmer (max. dreissig) gibt es ein Frei-Training von 30 Minuten und anschliessend drei Vorläufe (à 10 Fahrer)  die schnellsten 24 Fahrer qualifizieren sich für die Viertel-Finals (vier 1⁄4 Finals à jeweils 6 Fahrer); aus den Viertel Finals qualifizieren sich die 12 Schnellsten (die drei Erstplazierten jedes Viertel Finals) und fahren die Halbfinals in zwei Gruppen à 6 Fahrer aus; die jeweils 3 Erstplatzierten jedes 1⁄2 Finals qualifizieren sich fürs grosse Finale! Das Finale führt über 5 Runden und es werden anschliessend aufgrund der Klassierung die folgenden Preisgelder ausgeschüttet: 1. Rang: Fr. 1‘500.–; 2. Rang: Fr. 750.–; 3. Rang: Fr. 450.–; 4. Rang: Fr. 250.–; 5. Rang: Fr. 150.–; 6. Rang: Fr. 100.–

Neben dem Shootout Race werden auch dieses Jahr im „Reckenkien“ oberhalb von Mümliswil-Ramiswil verschidene Klassen der FMS und die Piloten des GTS (GeländeTeamSchweiz) um Punkte Kämpfen. Bei der GTS Klasse werden auf einer Strecke mit zusätzlichen, künstlichen Hindernissen wie Baumstämme, grosse Steine, Reifen, etc. unterwegs sein. Auch den unlizenzierten Fahrern möchten wir wie letztes Jahr wieder eine Startmöglichkeit bieten und zwar in der Klasse Regio Open, welche am Samstag fahren wird. Zusätzlich wird erstmals einen ‚Thal Cup‘ lanciert; der allen Fahrern, welche in den Solothurner Bezirken Thal und Gäu Wohnsitz haben, offen steht. Die Teilnehmer des Thal Cups fahren gemeinsam mit den Piloten der Klasse Regio Open am Samstag. Als ‚Zückerchen‘ für die Fahrer von Regio Open und Thal Cup offerieren wir den jeweiligen beiden Erstplatzierten des Tagesklassementes einen Startplatz am ‚Enduro Cross Shootout‘ vom Samstag Abend, woran man sonst nur auf Einladung teilnehmen kann!

Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.motoclub-passwang.ch

Bildschirmfoto 2016-04-13 um 23.58.37

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.