Masters of Dirt diesen Samstag in Bern

Masters of Dirt bedeutet Entertainment und Action pur! Egal ob Motocross, BMX, Quad, Snowmobile oder Mountainbike. Die Fahrer geben auf jedem fahrbaren Untersatz Vollgas, um dem Publikum eine geniale Show zu bieten. Nun kommt die Show am 14.05.2016 in die PostFinance Arena nach Bern.

Gründer Georg Fechter, der amerikanisch Ausnahme-Mountainbiker Nicholi Rogatkin, das Schweizer Mountainbike-Talent Jonas Turin sowie der Berner Custom Biker Danny Schneider gaben einen perfekten Vorgeschmack auf die Show. Für den Österreicher Georg Fechter ist es etwas ganz besonderes in Bern zu sein: „Für mich ist es eine Ehre und eine große Freude zum ersten Mal hier mit der Show in Bern aufzuteten. Es ist nun alles vorbereitet für die großartige Premiere von Masters of Dirt in der PostFinance Arena.“

Nachdem bereits im vergangen Jahr in Zürich alles, was in irgendeiner Form motorisiert ist, 2 oder mehr Räder hat, durch die Lüfte flog, die Fuel Girls mit ihrer Feuershow beindruckten und ausschließlich die Weltelite der Freestyle-Szene vor Ort war, soll dieses Jahr noch einmal die Mess-Latte weiter nach oben gelegt werden. „Athleten aus 15 verschiedenen Nationen werden dem Publikum ordentlich einheizen. Mit einem komplett neu überarbeiteten Konzept werden wir die Fans von den sitzen reißen. Zudem wird es zum ersten Mal in Bern einen Rückwärts-Salto von einem Snowmobile in einer Show geben,“ erzählt Fechter.

Teil der Show wird auch der Berner Danny Schneider sein. Seit mittlerweile 10 Jahren baut er Custom Bikes und wird mit einem seiner Motorräder auch bei Masters of Dirt auftreten. „Ich freue mich sehr bei der Show dabei sein zu können. Vor über einem Jahrzehnt Jahren bin ich zuletzt bei der Freestyle-Veranstaltung Night of Jumps hier in Bern noch mit einem Motorcross Bike aufgetreten. Es ist großartigen nun wieder zurück auf die Bühne zu kehren,“ schwärmt Danny Schneider.

Die Show dauert ca 2,5 Stunden und ist Entertainment für die ganze Familie. Das sollte man sich unter keinen Umständen entgehen lassen!

Tickets für die Schweizer Show über www.actnews.ch und an allen Vorverkaufsstellen von Ticketcorner.

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.