Schafter und Contessi zu Kawasaki

15128861_373518116324249_2983037082761022263_o

Es ist schon eine Weile bekannt, dass Kim Schafter ins grüne Lager wechseln wird auf nächste Saison. Das heisst der gross gewachsene Romand ist bereits auf seiner KX 450F an diversen Supercross Rennen in Frankreich angetreten. In der Inter Open Schweizermeisterschaft wird Kim unter dem MOTEC iDirt Kawasaki Zelt stehen und versuchen ganz vorne mitzumischen. Schafter hat in der Vergangenheit schon einige Male beweisen das er zu den Favoriten gehört. Wie zum Beispiel dieses Jahr in Broc als er mit einer sensationellen Fahrt den zweiten Lauf gewinnen konnte.

 

15241818_1539114766115464_5232883029582404066_n

Auch von blau auf grün umgestiegen ist der Tessiner Alessandro Contessi. Der Meisterschafts 4. der vergangenen Saison wird für das Team Moto Poschung Kawasaki versuchen den MX2 Titel zu holen. Bei internationalen Rennen wird Contessi für das von Harry Näpflin betreute Hfour Caluori Racing Team starten. Alessandro fühlt sich bereits sehr wohl auf seinem neuen Arbeitsgerät und freut sich aufs Wintertraining in Sardinien.

Alessandro Contessi:

I’m really excited to announce my signature with Kawasaki Switzerland for the new season. The new model 2017 is completely renewed from the one of last year. In October i tried during a test, the kawasaki and i was really surprised how much this bike is comfortable. The handling is really good and also the engine is perfect and powerful. I had a nice feeling with the bike from the start. Kawaski was able to match these two factors that are really important to make a bike very competitive. Next season i will ride for Hfour Caluori Racing Team for international races. I also have a good technical and race support from Moto Poschung for Int Mx2 Swiss championship. Can’t wait to start training in Sardinia with the new lady! Sardinia is always sunny!

 

Kommentar hinzufügen

Du musst eingelogged sein um einen Kommentar zu verfassen.