Alessandro Contessi

Verletzt

2. Januar 2022
WP steht für kompromisslose Leistung und rennsportorientierte Technologie - von Anfang an.
Harry Leisi

Der Tessiner MX Open Kawasaki Pilot hat sich am Morgen des 31. Dezembers, bei einem Crash auf Sardininien, schwer verletzt. Er brach sich bei dem Sturz einen Oberschenkelknochen, sowie ein Schlüsselbein. Ale wurde bereits mit der Rega in die Schweiz geflogen und in Lugano auch schon operiert! Die Operation ist gut verlaufen und Contessi befindet sich bereits auf dem Weg der Besserung. Um für den Saisonstart der Schweizermeisterschaft wieder fit zu sein reicht die Zeit ziemlich sicher nicht ganz aus. Wir wünschen Ale ganz gute Besserung und hoffen ihn bald möglichst wieder auf dem Motorrad zu sehen!

Rimettiti presto Alessandro!


Le pilote tessinois de MX Open Kawasaki s'est grièvement blessé le matin du 31 décembre lors d'un crash en Sardaigne. Il s'est fracturé un fémur et une clavicule lors de la chute. Ale a déjà été transporté en Suisse par la Rega et a été opéré à Lugano ! L'opération s'est bien déroulée et Contessi se trouve déjà sur la voie de la guérison. Pour être à nouveau en forme pour le début de la saison des championnats suisses, le temps ne suffira certainement pas. Nous souhaitons un bon rétablissement à Ale et espérons le revoir bientôt sur sa moto !

Rimettiti presto Alessandro !