FMS Meisterfeier 2023 zum «Letzten»

welcome Swiss Moto 2024!

28. November 2023
Husqvarna hat sich dem Bau von Hochleistungsmotorrädern verschrieben, die ein überragendes Fahrerlebnis garantieren. Husqvarna Motorcycles bietet für 2021 eine komplette Palette an hochwertigen 2-Takt- und 4-Takt-Motocross-Maschinen an. Alle Maschinen eignen sich für Motocross-Einsteiger und erfahrene Rennfahrer gleichermassen, alle Modelle sind einfach zu bedienen und verfügen über die neuesten technologischen Weiterentwicklungen. Alle fünf Motocross-Modelle liefern aussergewöhnliche Leistung auf der Strecke und bieten allen TC 125-, TC 250- und FC 250-, FC 350- und FC 450-Fans hochmoderne Maschinen, die sich durch unvergleichliche Liebe zum Detail auszeichnen.
Harry Leisi

FMS-Meisterfeier 2023 zum «Letzten», welcome Swiss Moto 2024!

Am vergangenen Wochenende fanden die Schweizermeisterehrungen der FMS der Saison 2024 in Willisau (LU) statt. Der Verbandsname, der eine 110-jährige Geschichte des Motorsportverbandes begleitete, hat nun ausgedient. Anlässlich dieses historischen Moments wurde mit grosser Vorfreude das neue Logo und der neue Name des Verbandes enthüllt.

Ab dem Jahr 2024 wird der nationale Verband stolz den Namen «Swiss Moto» tragen, ein Schritt, der die Dynamik und Entwicklung des Motorrad-Rennsports in der Schweiz widerspiegelt. Das Rebranding wird nicht nur durch einen zeitgemässen Namen, sondern auch durch ein modernes und ansprechendes Logo sowie durch die Einführung neuer Verbandskleidung unterstrichen.

Die spektakuläre Enthüllung des neuen Logos und der Verbandsaufmachung wurde von keinem Geringeren als dem Doppelweltmeister Dominique Aegerter präsentiert. Aegerter, eine herausragende Persönlichkeit im Schweizer Motorsport, verkörpert die Exzellenz und das Streben nach Höchstleistungen, die der Verband fördert.

Die Enthüllung fand im Rahmen von knapp 500 geladenen Gästen statt und wurde von Elite-Nachwuchssportlern und den Sport-Kommissionspräsidenten durchgeführt, die das zukünftige Kapitel von Swiss Moto mit Begeisterung begrüssten. Die Veränderungen symbolisieren nicht nur einen neuen Namen, sondern auch eine aufregende Ära für den Motorrad-Rennsport in der Schweiz.

Mit dem neuen Namen «Swiss Moto» und einem frischen, zeitgemässen Erscheinungsbild strebt der Verband danach, die Begeisterung für den Motorrad-Rennsport im Land weiter zu fördern und eine Plattform für Spitzenleistungen und Innovation zu schaffen. Swiss Moto blickt mit Spannung auf die kommenden Jahre, in denen der Verband sein Engagement für Exzellenz im Motorrad-Rennsport fortsetzen wird. Die Veränderungen sind nicht nur symbolisch, sondern markieren einen bedeutenden Schritt in die Zukunft des Schweizer Motorsports.


Fête des champions FMS 2023 la « dernière », welcome Swiss Moto 2024 ! Frauenfeld, [27.11.2024] – Le week-end dernier, les cérémonies de remise des titres de champions suisse FMS de la saison 2024 se sont déroulées à Willisau (LU). Le nom de la fédération, qui a accompagné 110 ans d'histoire de la fédération de sport motocycliste, a désormais passé son temps. A l'occasion de ce moment historique, le nouveau logo et le nouveau nom de la fédération ont été dévoilés avec une grande impatience.

À partir de 2024, la fédération nationale portera fièrement le nom de « Swiss Moto », une étape qui reflète le dynamisme et le développement du sport de compétition de haut niveau moto en Suisse. Ce rebranding sera souligné non seulement par un nom contemporain, mais aussi par un logo moderne et attrayant ainsi que par l'introduction de nouveaux vêtements de la fédération.

Le dévoilement spectaculaire du nouveau logo de la fédération a été présenté par nul autre que le double champion du monde Dominique Aegerter. Aegerter, une personnalité éminente du sport motocycliste suisse, qui incarne l'excellence et la recherche de la performance maximale promues par la fédération.

Le dévoilement du logo a eu lieu dans un cadre comptant près de 500 invités par des sportifs d'élite, de la relève et les présidents des commissions sportives, qui ont salué avec enthousiasme le futur chapitre de Swiss Moto. Ces changements ne symbolisent pas non seulement un nouveau nom, mais aussi une ère passionnante pour la compétition de moto en Suisse.

Avec le nouveau nom « Swiss Moto » et une image fraîche et contemporaine, la fédération continue à promouvoir l'enthousiasme pour la compétition dans notre pays et de créer une plate-forme pour les performances de pointe et d'innovation. Swiss Moto se tourne avec impatience vers les années à venir, au cours desquelles la fédération poursuivra son engagement en faveur de l'excellence dans le sport des courses de moto. Ces changements ne sont pas seulement symboliques, ils marquent une étape importante pour l'avenir du sport motocycliste suisse.