Spendenaktion für

Sigi Zachmann

22. Februar 2024
Husqvarna hat sich dem Bau von Hochleistungsmotorrädern verschrieben, die ein überragendes Fahrerlebnis garantieren. Husqvarna Motorcycles bietet für 2021 eine komplette Palette an hochwertigen 2-Takt- und 4-Takt-Motocross-Maschinen an. Alle Maschinen eignen sich für Motocross-Einsteiger und erfahrene Rennfahrer gleichermassen, alle Modelle sind einfach zu bedienen und verfügen über die neuesten technologischen Weiterentwicklungen. Alle fünf Motocross-Modelle liefern aussergewöhnliche Leistung auf der Strecke und bieten allen TC 125-, TC 250- und FC 250-, FC 350- und FC 450-Fans hochmoderne Maschinen, die sich durch unvergleichliche Liebe zum Detail auszeichnen.
Harry Leisi

Sigi war Ende letzten Jahres mit seinen Freunden Enduro fahren in Portugal. Bei einem heftigen Sturz verletzte sich Sigi schwer an der Wirbelsäule. Nach sehr kompliziertem Transport ins Lokale Krankenhaus und später per Rega ins Paraplegiker Zentrum in Nottwil, war ziemlich schnell klar, dass Sigi querschittgelät bleibt. Wir wollen nun die Motocross Comunity aufrufen sich an der Spendenaktion für Sigi zu beteiligen und Ihn dabei unterstützen wieder zurück in den Altag zu finden.

Unter folgendem Link könnt ihr eines seiner Projekte unterstützen:
https://j-zachmann.jimdosite.com/projekte-projects/

Wir wünschen Sigi alles Gute und viel Kraft auf diesem langen weg!

Nach einem schweren Sturz beim Endurofahren in Portugal bleibt Sigi Zachmann (60) querschnittgelähmt. Nach der Erstversorgung in Portugal wurde Sigi ins Schweizer Paraplegiker Zentrum nach Nottwil ausgeflogen. In dieser spezialisierten Klinik bekommt er die bestmögliche Betreuung. Dieser Unfall hat sein Leben für immer verändert.

Als Familie sind wir fest entschlossen, alles in unserer Macht stehende zu tun, um Sigi zu helfen. Wir haben uns dazu entschieden, eine Spendenaktion ins Leben zu rufen, um die finanziellen Belastungen zu bewältigen, denen wir gegenüberstehen. Jeder Beitrag, egal wie klein oder groß, macht einen Unterschied und bringt uns näher an unser Ziel, nämlich Sigi ein würdiges und erfülltes Leben trotz seiner Herausforderungen zu ermöglichen.

Wir sind über jede Form der Unterstützung, sei es finanziell oder durch das Teilen dieser Spendenaktion mit anderen, unendlich dankbar. Eure Solidarität und euer Mitgefühl bedeuten uns viel und geben uns die Kraft, diese herausfordernde Zeit zu bewältigen.

Über Sigi

Sigi Zachmann, geboren am 20. Januar 1964, entwickelte schon in jungen Jahren eine Leidenschaft für Motocross. Trotz anfänglicher finanzieller Herausforderungen verfolgte er seinen Traum und arbeitete neben der Schule und Lehre, um seine Leidenschaft Motocross zu finanzieren.

Während seiner aktiven Sportkarriere gehörte Zachmann über zehn Jahre lang zu den schnellsten Motocross-Piloten der Schweiz und sicherte sich zwei Mal den Schweizer Meistertitel. Später wechselte er zum Supermoto und wurde 2000 Schweizer Vizemeister in der Kategorie Prestige. Im Jahr 2004 beendete er schließlich seine Karriere als Fahrer.

Parallel zu seiner aktiven Laufbahn im Motocross gründete Zachmann mit seiner Frau 1993 den Betrieb Motoshop Zachmann, ein etabliertes Motorrad- und Fahrradgeschäft an der Basadingerstrasse 52 in CH-8253 Diessenhofen, in dem heute 13 Mitarbeiter tätig sind.

Darüber hinaus absolvierte er eine Ausbildung als Nationaltrainer, um schließlich Schweizer Motocross-Fahrer zu trainieren und eine eigene Motocross-Schule zu betreiben.

Sigi Zachmann ist verheiratet mit seiner Frau Susi. Zusammen haben sie zwei Töchter, Joyce (28) und Tyra (24). Ergänzt wird die Familie durch ihre beiden Hunde Anouk und Plûme.

Hausumbau

Im Haus müssen grosse bauliche Veränderungen stattfinden, um in den eigenen 4-Wänden mobil sein zu können. Leider übernimmt die Versicherung nur einen Teil der Kosten.

Unterstütze Sigi mit einem Beitrag an den Hausumbau für einen Lift, Rampen, Haltegriffe usw.

Rollstuhlgerechtes Fahrzeug

Um das grosse Ziel der Selbständigkeit zu erreichen, ist ein Auto unerlässlich. Leider wird aufgrund des Alters des vorhandenen Fahrzeugs von Sigi kein rollstuhlgerechter Umbau vorgenommen.

Unterstütze Sigi mit einem Beitrag an ein neueres Fahrzeug.

Sportgerät

Als ehemaliger Spitzensportler und wer Sigi kennt, weiss dass er ein Bewegungsmensch ist und Sport weiterhin ein wichtiger Bestandteil seines Lebens sein wird.

Unterstütze Sigi, dass er weiterhin aktiv bleiben kann mit einem Beitrag an ein Sportgerät, zum Beispiel ein E-Bike.